Über den Verein
  Mannschaften     Fotogalerien - Übersicht     Gästebuch     Downloads / Archive     Links  
Zahlen und Daten
Organisatorisches
Allgemein:
Startseite
Sitemap
Kontakt
Impressum

Über den TC - Feckenhausen



So hat alles angefangen !

Tennis steht besonders für Gemeinsamkeit, können ihn doch Jung und Alt, Männer und Frauen, gemeinsam ausüben. Da schon zwei Spieler für ein gemeinsames Match genügen, war dies für den kleinen Ort Feckenhausen eigentlich ideal.

Nach intensiven Vorbereitungen fand am Freitag, den 7. Oktober 1977, im Gasthaus Rebstock die Gründungsversammlung statt.

Es haben sich folgende Bürger als Gründungsmitglieder eingetragen:

Martin und Doris Banholzer, Hans und Josefine Edel, Johann Edel, Roland und Brigitte Edel, Gerhard Frank, Willi und Annemarie Gänsler, Hermann und Rosemarie Geiger, Dieter Graf aus Dietingen, Karl-Heinz und Martha Graf aus Dietingen, Monika Käss (Steer) aus Flözlingen, Anton und Sigrid Mink, Arthur Müller, Fritz Rebstock aus Frittlingen, Rolf und Edelgart Schwaibold


Bauarbeiten

Im März 1979 wurde mit dem Bau des ersten Spielfeldes begonnen.


Nach ca. 10 Wochen Bauzeit war es dann an Pfingsten soweit. Mit einem kleinen Fest wurde der erste Spieltag auf dem neuen Tennisplatz gefeiert

Die wachsende Mitgliederzahl und der Wunsch, an der Tennis-Verbandsrunde teilzunehmen, machten es erforderlich, den geplanten zweiten Platz in Angriff zu nehmen. So ist es gelungen, dass im April 1982 mit dem Bau von Platz zwei begonnen werden konnte.


Im Frühjahr 1996 haben sich die Tennisspieler einen lang ersehnten Wunsch erfüllt.

Mit dem verglasten Anbau an das Clubheim wurde ein zusätzlicher Raum mit freiem Blick auf die beiden Tennisplätze verwirklicht.




Jugendzeltlager 1994





Jugendzeltlager 2009